Skip to main content

Aktuelles

#Thonet

Wir zeigen Ihnen was es Neues bei den Möbelklassikern von Thonet gibt. Die neusten Möbel, Angebote, Trends zum Tag, Stichwort Thonet.
Esszimmerstühle
Holz oder Plastik? Design Stühle für das Esszimmer gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Welcher Stil passt zu Ihnen?
Homeoffice einrichten
Schreibtisch, Licht und Stuhl: Diese Möbel versüßen Ihnen das Arbeiten von zuhause
Stressige Tage können einem manchmal die ganze Energie rauben. Da freut man sich, wenn man Zuhause die Möglichkeit bekommt sich zum Beispiel in einem Sessel auszuruhen und zu entspannen. Ein Sessel kann aber noch viel mehr als nur ein Rückzugsort sein.
Klassiker fürs Esszimmer zum Aktionspreis
Im Aktionszeitraum vom 1. März bis zum 15. Juni 2023 erhalten Sie 15% Rabatt auf ausgewählte Stühle und Tische von Thonet.
Klassiker fürs Esszimmer zum Aktionspreis
Im Aktionszeitraum vom 1. Juli bis zum 15. Oktober 2022 erhalten Sie 15% Rabatt auf ausgewählte Stühle und Tische von Thonet.
Eine Einladung in die Welt der Manufakturen
gültig vom 1. März bis zum 15. Juni 2022
Designklassiker für das Homeoffice zu besonderen Aktionspreisen!
Vom Holzbiegen, Tischlern und Schnitzen. Holzstühle aus heimischer Produktion.
Samtweich und standfest: so muss ein Tisch sein. Und so kann nur ein Tisch aus massivem Holz sein.
Möbel von Thonet werden geschätzt als Klassiker mit Geschichte und Patina, als Design-Ikonen mit Sammlerwert oder als schöne, bequeme Sitzgelegenheiten – und sind stets auf der Höhe der Zeit.
Nach drei Jahren Bauzeit hat das neue Bauhaus-Museum in Weimar seine Türen geöffnet. Dort sind Highlights aus den frühen Jahren zu bestaunen.
Die Welt des Arbeitens verändert sich rasant. Nirgendwo wurde das deutlicher als auf der Orgatec, der internationalen Leitmesse für Office und Objekt, die Ende Oktober wieder in Köln stattfand.
Geburtstagspräsent: Freischwinger als Limited Edition Den berühmten Stahlrohr-Stuhl S 533 F von Ludwig Mies van der Rohe gibt es jetzt als Sonderausgabe zum Bauhaus-Jubiläum – neu interpretiert vom Hamburger Design-Duo Besau Marguerre.
Es geht ums Besondere, Individuelle. Wer heute ein Möbelstück erwirbt, setzt auf Charakter, auf kunstfertig hergestellte Qualitätsarbeit. Gesucht ist Werthaltiges, das sich abhebt von industriell produzierter Massenware. Man soll spüren, dass wahre Könner ihres Fachs daran mit Leidenschaft gearbeitet haben.
Wann, wenn nicht jetzt? Weihnachten steht vor der Tür. Zeit, sich ein Stück zu gönnen, von dem man seit langem träumt. Einen Eames Lounge Chair, einen Bigfoot-Tisch, eine Zapfen-Leuchte ... Klassiker wie diese werden zu Lebensgefährten – und manche können Geschichten erzählen.
Jeder zweite Angestellte arbeitet zumindest zeitweise zu Hause. Doch das klassische Heimbüro hat ausgedient. Schicke Sekretäre machen auch im Wohn- oder Schlafzimmer eine gute Figur. Nach getaner Arbeit heißt es: Klappe zu!
Eltern richten Kinderzimmer heute gern mit Möbeln ein, die ihnen auch gefallen – und kaufen hochwertige Design-Stücke in Kindergröße.
Wann geht es den Kindern gut? Wenn sie viel Platz zum Spielen, Toben und Lernen haben!