Skip to main content

Clevere Designs für einen entspannten Alltag

  • Stapelliege von Müller Möbelwerkstätten zwei Stück nebeneinander mit weiß lackiertem Rahmen
  • Beistelltisch Alma von Softline mit Kissenauflage
  • Sofa Wood von Softline mit gelbem Bezug und hellem Holzrahmen

Funktionalität trifft Design

Durch Möbel drücken wir uns in unseren eigenen vier Wänden aus. Sie zeigen unseren Stil und sorgen dafür, dass wir gern nach Hause kommen. Hierbei achten wir aber oftmals nur auf die optischen Aspekte. Sicherlich wird auch beim Kleiderschrank, der Küche oder dem Bett geschaut, ob praktische Aspekte erfüllt werden. Bei vielen anderen Möbeln geht dieser Aspekt aber schnell unter. So gibt es zum Beispiel Hocker, die man gleichzeitig als Abstelltisch nutzen kann oder Sofas, die sich in windeseile zum Schlafsofa umfunktionieren lassen, ohne dass sie dabei direkt wie ein klassiches Schlafsofa aussehen. Genauso gibt es aber auch kleine Aspekte, die von den Möbelproduzenten gut durchdacht wurden, um uns das Leben zu erleichtern. Ob das nun der Matratzenbezug ist, der sich zum Waschen abziehen lässt, ein Esstisch, der ausziehbar ist und so im Alltag Platz spart oder ein Schreibtisch, der über kleine Fächer und wichtige Stromanschlüsse verfügt, damit man sein Handy oder Laptop entspannt am Arbeitsplatz laden kann. Viele Möbelstücke sind heutzutage multifunktional, damit der Alltag für alle entspannter wird. Einige davon zeigen wir Ihnen im Folgenden.
Sofa Four-Two von Brühl mit dunkelbraunem Lederbezug und einer Kopfstütze

Sofa Four-Two von Brühl

Das Sofa Lässt sich zur Schlafcouch umfunktionieren. Man Bezüge wählen, die waschabr sind und die Rücken- und Armlehnen sind ebenfalls verstellbar.
Hocker Tom von Softline mit schwarzem Metallgestell und mittelblauem Pouf

Hocker Tom von Softline

Der Hocker Tom kann mit einem Beistelltisch kombiniert werden. Der Hocker wird unter dem Tisch verstaut, sodass er, wenn er nicht gebraucht wird, keinen unnötigen Stauraum einnimmt.
Stapelliege von Müller Möbelwerkstätten zwei Betten aufeinander gestapelt in rosa und orange

Stapelliege von Müller Möbelwerkstätten

Das Bett lässt sich beliebig hoch stapeln. Bei Bedarf kann dann ein Bett heruntergenommen werden, auf dem dann der Besuch schlafen könnte.
Matratze Evolve von Auping für hohen Liegekomfort

Matratze Evolve von Auping

Die Evolve Matratze verfügt zum einen über einen abnehmbaren Bezug, den man Zuhause waschen kann. Des Weiteren ist sie eine zirkuläre Matratze, wodurch sie die Umwelt schont.
Schreibtisch Eiermann 1 von Richard Lampert mit Metallstreben und Höhenverstellbarkeit

Schreibtisch Eiermann 1 von Richard Lampert

Der Schreibtisch Eiermann 1 ist höhenverstellbar und in verschiedenen Breiten erhältlich. Das schmale Gestell bietet genügend Platz, um einen Rollcontainer unter den Tisch zu schieben.
Hocker Alma Small von Softline in Buche mit gelbem Sitzkissen

Beistelltisch Alma von Softline

Der Beistelltisch Alma kann mit einem Sitzkissen erworben werden, wodurch man ihn zu einem Sitzplatz umfunktionieren kann. Dank der geringen Breite findet der Beistelltisch überall Platz.
Geschrieben von Sophia Große am .
Veröffentlicht in Stil.
Markiert in # Design # Ideen # Innenarchitektur #

Neue Beiträge

Kleine Räume - kein Problem

Kleine Räume - kein Problem

Ein kleiner Wohnraum kann beim Einrichten zur Herausforderung werden. Wir haben hier für Sie nützliche Tricks zusammengetragen, die für ein wohnliches Gefühl sorgen und die Praktikabilität im Auge behalten.
Die Gemütlichkeit des Wohnzimmers

Die Gemütlichkeit des Wohnzimmers

Überfordert Sie der Kauf eines Möbelstücks auch immer wieder? Wir haben hier für Sie einige Tipps zusammengetragen, worauf Sie beim Kauf eines neuen Sofas achten sollten.
Ein Sessel - ein Rückzugsort

Ein Sessel - ein Rückzugsort

Stressige Tage können einem manchmal die ganze Energie rauben. Da freut man sich, wenn man Zuhause die Möglichkeit bekommt sich zum Beispiel in einem Sessel auszuruhen und zu entspannen. Ein Sessel kann aber noch viel mehr als nur ein Rückzugsort sein.