Skip to main content
Modulares Sofa Shiraz e15
Modulares Sofa Shiraz e15
Modulares Sofa Shiraz e15
Modulsofas können lebenslange Begleiter sein.

Weil Leben Veränderung bedeutet

MODULARES SOFA – SO FLEXIBEL WIE IHR LEBEN

Neue Wohnung, neues Sofa? Diese modularen Sofas machen jede Veränderung mit

AUTORIN: Catherine Hug
Ein neues Sofa kaufen Sie nicht alle Tage. Viele Jahre soll es uns als gemütlicher Rückzugsort dienen – bestenfalls ein Leben lang. Deshalb ist es nicht nur wichtig, dass Sie auf abnehmbare Bezüge achten und die Maße ihres Wohnzimmers im Hinterkopf behalten. Auch beim Sofamodell lässt sich vieles berücksichtigen, um die Lebensdauer Ihres Sofas deutlich zu verlängern – zum Beispiel mit dem Kauf eines aus einzelnen Modulen bestehenden Sofas.

KANN MAN JEDES SOFA UMBAUEN?

Selbst wenn das Sofa rein optisch aus verschiedenen Elemente besteht: nicht jede Couch lässt sich einfach so kürzen oder verlängern. Um bei neuen Lebensumständen flexibel reagieren zu können, ist ein aus einzelnen Elementen zusammen gesetztes Sofamodell die nachhaltigere Wahl. Denn modulare Sofas sind echte Lebenskünstler. Sie lassen sich mit ihrer Formenvielfalt optimal an Ihre Räumlichkeiten und Wünsche anpassen. Und falls es Ihnen mal zu eng wird, erlauben die einzelnen Sitzmodule Veränderung. Vom Zweisitzer zum Ecksofa und zurück. Oder steht Ihnen der Sinn nach Mehr? Mit zusätzlichen Sitzelementen lassen sich Modulsofas fast beliebig erweitern. So wird die kleine Couch aus der ersten Wohnung zur großzügigen, modularen Wohnlandschaft für die ganze Familie, ohne dass Sie sich bei jedem Umzug auf die Suche nach einem neuen Lieblingssofa begeben müssen – ein nachhaltiges Möbelstück, sofern Sie sich für hochwertige Materialien und ein langlebiges Design entscheiden.

Umso wichtiger also, dass Sie sich ausgiebig beraten lassen und ein modulares Sofa kaufen, das sich auch in 20 Jahren noch umbauen, erweitern oder erneuern lässt. Wie und bei welchem Hersteller Sie ein hochwertiges und damit langlebiges modulares Sofa finden? Unsere Einrichtungsexperten haben für Sie die schönste Auswahl zusammen gestellt und geben Tipps für den Sofakauf.

WIE FINDE ICH DAS RICHTIGE SOFA?

Kommen Sie zu uns, anstatt sich auf eine reine Internetrecherche zu verlassen. Denn Aspekte wie Bequemlichkeit, optische Dimensionen des Möbelstücks, aber auch Haptik und Optik der Bezugsstoffe lassen sich am Bildschirm nur schwer einschätzen. Zu groß die Gefahr, dass das modulare Sofa Ihrer Wahl am Ende nicht zu Ihrer übrigen Einrichtung passt oder Ihren Ansprüchen in Sachen Komfort genügt. Im Stilleben-Einrichtungshaus erhalten Sie zudem eine umfassende und fachkundige Beratung, die weit über das normale Maß hinaus geht.

WAS IST WICHTIG BEIM SOFAKAUF?

Sie haben Kinder? Haustiere? Wieviele Personen sollen auf dem modularen Sofa Platz finden? Möchten Sie die Füße hochlegen oder haben Sie oft Gäste, die auf Ihrer Couch Platz nehmen? Über solche Fragen lohnt es sich, vorab Gedanken zu machen. Unsere Einrichtungsexperten werden darüber hinaus noch einige weitere Fragen haben, die Sie zu Ihrem Traumsofa führen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit für Ihren Besuch – damit Sie lange Freude an Ihrem modularen Sofa haben.

WAS TUN, WENN DIE COUCH ZU GROSS IST?

Ist Ihr modulares Sofa zu groß für die neue Wohnung, können Sie einfach ein Sitzelement entfernen. Sind die Teile fest miteinander verbunden, reicht ein Anruf bei dem Kundenservice des Herstellers, um herauszufinden, wie sich die Elemente wieder voneinander trennen lassen.
Modulsofa Trio von Cor
Drei simple Elemente ergeben bei Modulsofa Trio von Cor eine schier unendliche Vielfalt. Mit ein paar Handgriffen wird aus dem Sofa ein komfortables Schlafsofa – unverkennbar mit doppelter Aussennaht.
Sofa Living Landscape von Walter Knoll
Eine lebende Landschaft: Das modulare Sofa Living Landscape von Walter Knoll passt sich flexibel Ihren Räumlichkeiten an und schafft Raumerlebnisse der Extra-Klasse.
Sofamodule Kerman von e15
Die Sofamodule Kerman von e15 zeichnet eine skulpturale Anmutung aus, die Monumentalität und Leichtigkeit zu einem Ganzen vereint. Mit Sofaverbinder lassen sich die Module flexibel miteinander kombinieren
Situ von Muuto
Mit filigranen Beinen fügt sich In Situ von Muuto in nahezu jede Umgebung harmonisch ein und dabei. Die Sofamodule werden durch sogenannten Linking Brackets einfach miteinander verbunden.
das kompakte Sofa Mags von Hay
Hohe Armlehnen, tiefe Sitzfläche: das kompakte Sofa Mags von Hay eignet sich perfekt zum Ausruhen und Entspannen. Sein kompakter Aufbau ohne lose Polster oder Sitzkissen machen es zu einem anpassungsfähigen Sofa.

    CHECKLISTE FÜR IHR NEUES MODULARES SOFAS

    Ausmessen
    Haben Sie einen Grundriss Ihres Wohnzimmers in der Schublade? Dann bringen Sie ihn zu Ihrem Besuch im CI-Haus mit. So können die Einrichtungsexperten vor Ort Ihr modulares Sofa perfekt an die räumlichen Gegebenheiten anpassen. Es gibt keinen Grundriss und den ganzen Raum ausmessen können oder wollen Sie nicht? Mindestens der vorhandene Platz für das Modulsofa sollte bekannt sein.
    Fotos machen
    Je genauer der Eindruck, den die Einrichtungsexperten von Ihrem Wohnzimmer erhalten, desto besser die Beratung und später die Konfiguration Ihres neues modularen Sofas. Wie ist die Architektur? Wie die übrige Möblierung? Wo sind die Fenster und wie ist das Licht? Mit dem Smartphone sind ein paar Bilder schnell gemacht, für eine fachkundige Beratung sind sie Gold wert.
    vorhandene Materialien im Blick behalten
    Für die meisten modularen Sofas gibt es eine große Auswahl an Bezügen. Um die richtige Wahl zu treffen, sollten alle Informationen miteinbezogen werden, die vorliegen. Wundern Sie sich deshalb nicht, wenn Ihr Enrichtungsexperte Ihnen Fragen nach der übrigen Einrichtung stellt. Vor allem Dinge wie Bodenbelag, weitere Polsterbezüge, Vorhänge, Wandverkleidungen oder ein eventuell bereits vorhandener Wohnzimmerteppich sind von Interesse, wenn es an die Auswahl Ihres neuen Modulsofas geht.
    Probesitzen
    Bei der Suche im Internet werden Sie auf unzählige Modulsofas stoßen. Doch egal wieviele Detailangaben Sie dort abfragen können, ob das Sofa Ihren Ansprüchen an Komfort gerecht wird, können Sie nur durch ein ausgiebiges Probesitzen herausfinden. Zu hart, zu weich, mit extra Sitztiefe oder hoch genug für ein komfortables Aufstehen zu ermöglichen – all das lässt sich nur im Praxistext herausfinden. Um herauszufinden, ob Ihr Wunschsofa bei uns in der Ausstellung steht, genügt ein Anruf.
    Auf strapazierfähige und wechselbare Bezüge achten
    Wenn Sie sich schon für ein modulares Sofa entscheiden, dann sollte die gebotene Flexibilität auch nutzbar sein. Im Klartext bedeutet das: wollen Sie Ihr modulares Sofa später einmal umbauen oder erweitern, sollten die Bezüge unbedingt abnehmbar bzw. leicht zu wechseln sein. Denn nur so können Sie alte und neue modulare Sitzelemente zu einem neuen Modulsofa zusammenfügen – das wie aus einem Guss im neuen Gewand erstrahlt.
    Von Ihrem Stilleben-Einrichtungsexperten kostenlos nach Ihren Wünschen und auf Ihre Einrichtung abgestimmt konfigurieren lassen
    Kinder, Haustiere, Farb- und Materialwünsche, dazu Raumproportionen – die Faktoren, die beim Kauf einen modularen Sofas mit hineinspielen sind endlos. Da ist es gut, eine fachkundige und vor allem persönliche Beratung zu genießen, die Ihnen bei der Konfiguration Ihres modularen Sofas hilft. Bei Sonderwünschen, speziellen Bezugsstoffen sind Sie bei den Stilleben-Einrichtungsexperten gut aufgehoben.
    Schaffen Sie Platz für Ihr neues modulares Sofa!
    Auf Wunsch kümmern sich die Stilleben-Einrichtungsexperten um den Transport Ihres neuen modularen Sofas bis an seinen Zielort und unterstützen Sie bei der Entsorgung alter Möbel.
    das modulare Sofa Jalis21 von Cor
    Als lägen ein paar lose Kissen zusammen: das modulare Sofa Jalis21 von Cor bietet märchenhaften Komfort, üppig ausgestaltete Kissenformen spenden Halt. Wie geschaffen, um Erzählungen aus „Tausendundeiner Nacht“ zu lauschen, die bekanntlich niemals enden.
    Alphabet Sofa Serie von Fritz Hansen
    Die Sofamodule der Alphabet Sofa Serie von Fritz Hansen erinnern an Legosteine – und ermöglichen mindestens ebenso viele Möglichkeiten zum bequemen entspannen.
    das modulare Sofa Bowy von Cassina
    Ein modulares, verspieltes Sofa mit weichen, einladenden Kurven – das modulare Sofa Bowy von Cassina vereint Komfort und maximale Kombinationsfähigkeit. Das Sofa besteht aus einzelnen Modulen, die wie kleine Skulpturen konzipiert sind und auch getrennt verwendet werden können.
    Eave, das modulare Sofasystem von Menu
    Eave, das modulare Sofasystem von Menu, stellt die perfekte Mischung aus Komfort und Design dar und ist als Hommage an die Architektur zu verstehen: die abgerundeten, geschwungenen Lehnen, die leicht über die Sitzfläche ragen, erinnern an eine Traufe, die Tropfkante eines Daches.

      DIE 10 SCHÖNSTEN MODULAREN SOFAS

      Soft Modular Sofa von Vitra
      Bodennah und vielfältig: Mit Seiten-, Eck- und Mittelelementen sowie einer Chaise Longue lassen sich Grösse und Form des Soft Modular Sofas passend zu den unterschiedlichsten Anforderungen zusammenstellen. Eine weitere Individualisierung ist dank einer großen zusätzlichen Auswahl von Leder- und Stoffbezügen möglich.
      Mags von Hay
      Jetzt schon ein Klassiker: Das modulare Sofa Mags, das sich vor allem durch sein minimalistisches, nordisches Design auszeichnet. Eine große Auswahl an Modulen und Polsteroptionen bieten genug Raum für eine Individualisierung der Sofalandschaft, die sich visuell zurückhaltend in jedes Interieur einfügt.
      Shiraz von e15
      Ein modulares Sofa, das an persische Sitzinseln erinnert. Das Sofa basiert auf einem flexiblen System aus Sitzelementen, Kissen und Rückenteilen, die beliebig miteinander kombinierbar sind. Die einzelnen Sitzmodule werden mit e15-Sofaverbinder verbunden. Alle Bezugsstoffe, ausgenommen Leder, sind abnehmbar.
      Jalis von Cor
      Als lägen nur ein paar Kissen zusammen. Jalis ist ein modulares Sofa, das märchenhafte Bequemlichkeit verspricht und sich jeder Lebenslage anpassen lässt. Mit abziehbaren Bezügen in Stoff oder Leder werden Sie an diesem Sofa lange Freude haben.
      Camaleonda von B&B Italia
      Ein modulares Sofa, dessen Konzept von Mario Bellini stammt und bei dem die einzelnen Module durch Ringe und Zugstangen flexibel miteinander verbunden werden. Dieses Ein- und Aushängen der Sitzmodule, Rücken- und Armlehnen ist dabei so einfach, das Sie keine Fachmann benötigen.
      Kerman von e15
      Ein modulares Sofa, das sich aus Sitzmodulen, Poufs und Armlehnen individualisieren lässt. Erhältlich in zahlreichen Stoffen, können die Module unter Verwendung eines Sofaverbinders flexibel kombiniert werden.
      Floyd-Hi 2 System von Living Divani
      Modulsofa mit Rücken- und Armlehnenkissen aus Gänsedaunen und komplett abnehmbaren Bezügen. Modulares Sofasystem zur individuellen Zusammenstellung.
      Cosy von MDF Italia
      Der Name ist Programm: aus einer Vielzahl Module lassen sich vielfältige Konfigurationen zusammenstellen und an ihre Nutzung anpassen.
      Neowall Polstersystem von Living Divani
      Modulares Sofa aus linearen Modulen in verschiedenen Größen, die unendliche Konfigurationen erlauben.
      Trio von Cor
      Mit Lattenrost und markiger Doppelnaht ist das modulare Sofa Trio seit 50 Jahren unverändert. Jederzeit verändern lässt sich die Zusammenstellung von Sitzhocker, Rückenlehne und Ecklehne.
      Geschrieben von Creative Inneneinrichter am .
      Veröffentlicht in Möbel.
      Markiert in # Selected # Vitra # Trendscout # Nachhaltigkeit # Tips # Cor # Hay #

      Aktuelles