Skip to main content

Nachhaltig schläft sich besser


Haben Sie zuvor etwas von Zirkularität gehört? Dieses Wort beschreibt einen Kreislauf, bei dem Produkte vollständig neu verwertet werden können, nachdem sie nicht mehr genutzt werden. Was das mit schlafen zu tun hat? Die niederländische Bettenfirma Auping arbeitet seit vielen Jahren nicht nur an der eigenen Nachhaltigkeit sondern versucht auch alle hergestellten Produkte so umweltschonend wie möglich zu produzieren. Hierzu wurde unter anderem ein spezieller Klebstoff entwickelt, der es zum Beispiel bei einigen Matratzen ermöglicht, dass diese wieder in ihre Einzelteile und -schichten zerlegt und neu zusammengesetzt werden können. So entsteht der durch Zirkularität beschriebene, nachhaltige Kreislauf. Seit diesem Jahr hat der Hersteller sein Sortiment an nachhaltigen und umweltschonenden Matratzen erweitert. Die erste vollständig zirkuläre Matratze des Herstellers war Evolve. Inzwischen zählen zu dieser nachhaltigen Produktsparte auch noch die Matratzen Elysium (vollständig zirkulär) und Elite (zu 80 Prozent zirkulär).
Durch das erweiterte Sortiment möchte Auping sicherstellen, dass jeder Kunde die für sich passende Matratze findet. Hierbei geht es nicht nur darum den richtigen Härtegrad auszuwählen. Auping hat auch unterschiedliche Matratzen für jeden Körpertypen. Dieser werden durch den eigenen Körperbau definiert. Dabei schaut man in welchem Verhältnis Schulter, Taille und Hüfte zueinander stehen. Beim X-Typen sind zum Beispiel Hüfte und Schultern breiter als die Taille. Insgesamt gibt es bei Auping vier Kategorien: Den Y-, X-, A- und I-Körpertypen. Dadurch wird garantiert, dass jeder einen hohen Liegekomfort erfahren kann und keine Kompromisse machen muss.
Teilausschnitt der Elysium Matratze von Auping

Elysium

Elysium bietet neben einer guten Belüftung auch ein angenehm weiches Gefühl beim Liegen. So kann man sich gut in die Matratze einkuscheln ohne dabei zu schwitzen. Durch den 3-Zonen-Aufbau bekommt der Körper eine optimale Unterstützung. Diese Matratze ist zu 100 Prozent zirkulär.
Matratzenhöhe: 23,5 cm

Elite

Die Matratze Elite verfügt über höchste Komfortstandards. Genauso wie die Elysium-Matratze verfügt auch die Elite über eine gute Belüftung und ein 3-Zonen-System. Die handgemachte Matratze ist zu 80 Prozent zirkulär. Die Matratze wurde gemacht, um höchste Ansprüche zu erfüllen.
Matratzenhöhe: 24 cm
Teilausschnitt der Elite Matratze von Auping
Teilausschnitt der Evolve Matratze von Auping

Evolve

Bei der Evolve-Matratze handelt es sich um die erste vollzirkuläre Matratze, die Auping entwickelte. Sie verfügt ebenfalls über einen 3-Zonen-Aufbau und eine gute Belüftung. Durch eine spezielle Komfortschicht bietet sie ein unvergleichbares Liegegefühl.
Matratzenhöhe: 22 cm
Geschrieben von Sophia Große am .
Veröffentlicht in Möbel.
Markiert in # Ergonomisch # Auping #

Aktuelles