Skip to main content

Der Sofaklassiker Conseta von COR

Schönes für unsere Sprösslinge

Seit 1965

Anfang der sechziger Jahre entwarf Friedrich Wilhelm Möller ein zukunftweisendes Polstermöbelsystem. Conseta – so ihr Name vom lateinischen consedere, zusammensitzen – ist flexibel wie ein Baukasten und anpassungsfähig wie ein Chamäleon. Dazu ist Conseta von solch reduzierter Schlichtheit, dass es jenseits von Stilen und Moden Bestand hat: Sie war und ist die perfekte Symbiose eines ganzheitlichen Systems.
Weitere Informationen im Produktfinder
Weitere Sofas von Cor
Geschrieben von Konrad Trautmann am .
Veröffentlicht in Möbel.

Aktuelles