Skip to main content

LC9 Hocker

von Cassina

  • Entworfen von Le Corbusier
Zurück Fragen | Bestellinfo

Wie die anderen Elemente der 1928 entwickelten Möbelserie, entsteht auch der Badezimmerhocker aus der selben Produktionslogik. Zwei verchromte Stahlrohre bilden das Gestell, auf dem zwei abnehmbare Querstangen das einfache auswechseln der mit frottee überzogenen Sitzfläche ermöglichen.

Details

Ausführung

Badezimmer. verchromtem Stahlgestell. Sitz mit abnehmbarem Frotteebezug.

Maße

H 45 cm, T 36 cm, B 50 cm

Entwurf

Le Corbusier, Charlotte Perriand, Pierre Jeanneret

Das könnte Ihnen auch gefallen