Designmagazin

Full House

Full House
Wer kennt das nicht? Das Wohnzimmer steht auf einmal voller Menschen und man weiß nicht, wohin mit ihnen.
Inflated Wood Bench von Cappellini, Design: Zanini de Zanine
Inflated Wood Bench von Cappellini, Design: Zanini de Zanine
New Antiques von Cappellini, Design: Marcel Wanders
New Antiques von Cappellini, Design: Marcel Wanders
Enoki von e15, Design: Philipp Mainzer
Enoki von e15, Design: Philipp Mainzer
Addit von Lammhults, Design: Anya Sebton
Addit von Lammhults, Design: Anya Sebton
Corks von Moooi, Design: Jasper Morrison
Corks von Moooi, Design: Jasper Morrison
Scrapwood Stool von Piet Hein Eek
Scrapwood Stool von Piet Hein Eek
330 PFST von Thonet, Design: Marcus Keichel, Julia Läufer
330 PFST von Thonet, Design: Marcus Keichel, Julia Läufer
Joco von Walter Knoll, Design: EOOS
Joco von Walter Knoll, Design: EOOS
Previous Next
1 2 3 4 5 6 7 8
Überraschung“: Wenn aus zwei erwarteten Gästen plötzlich zehn unerwartete werden und aus einem geplanten ruhigen Abend eine ungeplante lebendige Nacht wird, dann ist oftmals die eigene Improvisation gefragt – beginnend mit der räumlichen Unterbringung der Freunde und Freundes-Freunde. Denn nicht jeder ist allein schon aus Platzgründen auf einen spontanen Menschenansturm vorbereitet.

Deshalb ist es immer gut, im Fall X auf den einen oder anderen Beistell-, Steh- oder Satztisch sowie auf gerade zweckentfremdete Hocker zurückgreifen zu können. So lassen sich diese praktischen Allzweckmöbel je nach Bedarf für die unterschiedlichsten Belange einsetzen. Beistelltische beispielsweise verfügen über genügend Platz zum Abstellen diverser Habseligkeiten als auch zum Sitzen. Das gleiche gilt für Hocker: Die funktionalen Allrounder eignen sich – werden sie nicht gerade als Sitzmöbel benötigt – hervorragend als kleine Couch- oder Nachttische und bieten genügend Fläche für Getränke, Zeitschriften, das Telefon oder Sonstiges. Auch Satztische entpuppen sich als wahre Retter bei aufkommendem Platzmangel: Die einzelnen Elemente lassen sich bei einer großen Runde einfach auseinanderrücken und anschließend wieder bequem ineinanderschieben.

Es ist also in jedem Fall sinnvoll, einige dieser vielseitig verwendbaren Möbel sein Eigen zu nennen. Denn so schaffen Sie zum einen ausreichend Stauraum für Ihr Hab und Gut, ohne dass viel Platz beansprucht wird, und zum anderen sind Sie immer für den Besuch unangemeldeter Gäste gewappnet.

Neben dem Nutzen, den diese Alleskönner mit sich bringen, überzeugen sie natürlich auch optisch. Das riesige Angebot an Form, Farbe und Material trifft garantiert jeden Geschmack sowie Einrichtungsstil.

Wohnen wie Alice im Wunderland
Wandregale

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.stilleben-online.de/

        |   < Zurück
Wohnideen mit Designermöbeln
Inneneinrichtungen & Möbelhaus
Mitglied creative inneneinrichter
Adresse
Schlachthofstraße 81
99085 Erfurt
Thüringen
Möbel- und Einrichtungshaus
Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Telefon
0361 5664436
E-Mail | Kontaktformular oder
kontakt@stilleben.de
Büro
Mo-Fr 10-18 Uhr

Krämerbrücke 33
99084 Erfurt
Mo-Sa 10-18 Uhr
Im Augenblick 11-17 Uhr

Sie finden uns auch bei
 
© 1994-2020 · Stilleben · Erfurt