Designmagazin

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.stilleben-online.de/

Spektakel von Leonardo bis Rossana

Fröhliche Geburtstagsfarben bei Kartell

Unzählige Ausstellungen und Events in Palazzi, Lagerhallen oder Showrooms in der ganzen Stadt machen den Ständen auf der Messe Konkurrenz. Hersteller, die es sich leisten können, bespielen Messehallen und urbane Locations gleichzeitig.

Mailands fünfte Jahreszeit, die Tage des Salone del Mobile, ist auch immer eine Zeit spektakulärer Inszenierungen in der Stadt.

Weiterlesen

From Paris with Love

Beistelltisch 519 Petalo von Charlotte Perriand für Cassina

Mondän, elegant, très chic. Sieht so französisches Design aus? Mitunter ja. Doch internationale Karriere machten auch Stahlstücke im Industrial Style oder poppige „Pumpkins“ aus dem Élysée-Palast. Hersteller aus aller Welt haben heute Design „made in Paris“ in ihrem Programm.

Als Le Corbusier und Pierre Jeanneret 1927 beschlossen, eine junge Architektin mit ins Atelier zu holen, begann die vielleicht produktivste Phase französischen Designs.

Weiterlesen

Leuchtende Kunstwerke

Leuchte Le Soleil von Vicente Garcia Jimenez für Foscarini

Die neuen Leuchten punkten nicht nur mit Lichteffekten, sondern auch mit Witz, ausgefeilten Details und bester Verarbeitungsqualität. Die Technik ordnet sich endlich wieder der Gestaltung unter.

Den Mut und vor allem den Platz und die Raumhöhe muss man erst einmal haben, um sich einen der riesigen Leuchter der tschechischen Spezialisten von Lasvit an die Decke zu hängen.

Weiterlesen

Weiche Zeiten

Pack von Francesco Binfaré für Edra

Das Sofa wird immer mehr zur Sitzinsel und zum zentralen Ort der Wohnung. Es muss möglichst groß, total flexibel und vor allem wahnsinnig bequem sein. Je opulenter, desto besser. Gleich zwei Sofas auf dem Salone del Mobile weckten übrigens Arktis-Assoziationen.

Auf einer Eisscholle dahintreiben und sich an den Rücken eines riesigen Eisbären lehnen: Dieses Erlebnis ist im wahren Leben wohl den wenigsten vergönnt und wahrscheinlich auch nicht besonders zu empfehlen.

Weiterlesen

Helle Freude

Helle Freude

Es werde Licht: In der dunklen Jahreszeit freuen wir uns über Designerleuchten, die unser Zuhause sanft erhellen. Decken-, Wand- und Tischleuchten sind im Herbst und Winter unsere strahlenden Stars. Hier einige Highlights aus den neuen Kollektionen.

Am 18. Dezember zum Beispiel wird die Sonne in Berlin um 8.13 Uhr aufgehen und um 15.53 Uhr wieder verschwinden. Und wer weiß, ob wir sie überhaupt zu sehen bekommen?

Weiterlesen

Geschenke mit Like-Garantie

Geschenke mit Like-Garantie

Weihnachten ist das Fest der Liebe – und der Geschenke. Bei denen kann man viel falsch machen. Aber auch viel richtig. Unsere Living-Lieblinge für die Liebsten.

Wofür steht Weihnachten? Ganz sicher, dass es leuchtende Augen und Freudensprünge sind? Der Geschenk-Marathon ist eröffnet und damit die Suche nach dem Besonderen – weil unsere Liebsten genau das für uns sind.

Weiterlesen

Das Richtige für den Richtigen

Das Richtige für den Richtigen

Der Countdown läuft: Weihnachten rückt näher. Was schenkt Frau dem Mann denn bloß? Wir haben ein paar Ideen für Sie – schöne Stücke für Designliebhaber, die sich auch in einer gemeinsamen Wohnung gut machen. Lassen Sie sich inspirieren.

Klar, Frau kann für Mann Krawatten kaufen, einen guten Cognac oder Karten fürs Fußballstadion. So wie in den letzten Jahren – die Geschenke kamen ja ganz gut an.

Weiterlesen

Skandi-Stil de luxe

Skandi-Stil de luxe

Endlich gibt es aus dem Hause Fritz Hansen – berühmt für seine Möbel-Klassiker – auch Accessoires! Die Objects by Fritz Hansen bringen nordische Ästhetik ins Haus und sprechen alle Sinne an. So schön!

Die Jacobsen-Stühle der Serie 7, das Ei, der Schwan, die Leuchte Kaiser Idell: All diese legendären Dinge kommen aus dem Hause Fritz Hansen.

Weiterlesen

Metropole im Wandel

Metropole im Wandel

London erfindet sich einmal mehr neu. Nach dem Norden und dem Osten rücken jetzt die südlich gelegenen Stadtteile in den Fokus. Erste Hotspots locken Szenevolk und Designinteressierte über die Themse.

Vauxhall auf der Südseite der Themse ist nur 25 Gehminuten von Big Ben entfernt. Das Flussufer scheint eine einzige Baustelle zu sein.

Weiterlesen

Britanniens Bauhaus

Britanniens Bauhaus

Das historische Isokon Building in London war in den 30er Jahren Dreh- und Angelpunkt der intellektuellen Elite. Seine einzigartige Ausstattung durch namhafte Bauhaus-Designer lebt bis heute weiter.

Die Geschichte des heutigen Isokon-Gebäudes im Londoner Stadtteil Hampstead liest sich wie eine Mischung aus großer Architekturgeschichte und Spionagekrimi.

Weiterlesen
        |   < Zurück
Wohnideen mit Designermöbeln
Inneneinrichtungen & Möbelhaus
Mitglied creative inneneinrichter
Adresse
Schlachthofstraße 81
99085 Erfurt
Thüringen
Möbel- und Einrichtungshaus
Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
Telefon
0361 5664436
E-Mail | Kontaktformular oder
kontakt@stilleben.de
Büro
Mo-Fr 10-18 Uhr

Krämerbrücke 33
99084 Erfurt
Mo-Sa 10-18 Uhr
Im Augenblick 11-17 Uhr

Sie finden uns auch bei
© 1994-2020 · Stilleben · Erfurt