Bürobeispiel von Vitra

Die passende Einrichtung für ihr Start-up Büro

Sie haben gerade ihr Start-up gegründet oder sind kurz davor und wollen sich nun in ein Büro professionell einrichten? Dann sind sie hier genau richtig. Wir zeigen ihnen hochwertige, jedoch geldbeutelschonende Möbel, mit denen ihr Büro perfekt für die Zukunft ausgestattet ist. Wir legen Wert darauf ihnen Möbel zu zeigen, die ergonomisch, nachhaltig und langlebig sind.
Einzelarbeitsplatz von Hay
Wenn man über die Einrichtung von Büroräumen nachdenkt, kommen einem vermutlich zuerst Stühle, Tische und Regale in den Kopf. Ein wenig später dann noch Lampen und vielleicht eine kleine Ecke für die Pause.
Schnell fällt einem auf, dass es da aber noch so viel mehr gibt, das man berücksichtigen muss: Damit alle MitarbeiterInnen in den Büroräumen ideal arbeiten können, sollten die Tische nach Möglichkeit höhenverstellbar sein, die Stühle sollten den Rücken unterstützen, das Licht sollte hell genug sein und ruhige Orte für Meetings oder wichtige Telefonate sollte es auch noch geben.
Konferenzraumbeispiel von Hay
Das erste was sie, ihre MitarbeiterInnen und KundInnen zu sehen bekommen ist der Eingangs- bzw. Empfangsbereich. Dieser sollte direkt zeigen was ihre Firma ausmacht. Hierfür sind passende Möbel unabkömmlich. Oftmals stellt der Empfangsbereich auch einen Wartebereich dar. Es ist also wichtig, dass sie ihren KundInnen eine Möglichkeit bieten sich dort kurz niederzulassen.
Damit sich ihre KundInnen direkt beim Hereinkommen wohl und angesprochen fühlen gleichzeitig aber nicht genervt, weil sie vielleicht kurz warten müssen, empfiehlt sich eine bequeme Couch oder ein eleganter Sessel. In die Mitte könnte man noch einen Couchtisch stellen, auf dem sie Prospekte oder Flyer ihrer Firma auslegen. Die nachstehenden Möbel haben uns bereits überzeugt.
  • Bank Pyramid Bench 12 von Hay

    Pyramid Bench 12 von Hay

    ab 925€
  • Orlando Wood Bank von Softline

    Orlando Wood von Softline

    ab 964€
  • Bank Aal von Hay

    Aal von Hay

    ab 1829€
  • Scope 2-Sitzer von Softline

    Scope 2-Sitzer von Softline

    ab 1131€
  • Opera von Softline

    Opera von Softline

    ab 1464€
  • Bellevie 2-Sitzer von Fermob

    2-Sitzer Bellevie von Fermob

    ab 1950€
  • Tom von Softline

    ab 433€
  • Drum Pouf von Softline

    Drum von Softline

    ab 154€
  • Tisch Mirror von Softline

    Mirror von Softline

    ab 273€
  • Beistelltisch Tray von Softline

    Tray von Softline

    ab 360€
    Nach dem Eingangsbereich folgen meist die Büroräume. Hier sollten sich die MitarbeiterInnen gänzlich wohl fühlen und ein effizientes Arbeitsumfeld haben. Durch kleine Farbtupfer, ergonomische Stühle und große Tische schafft man eine rundum zufriedenstellende Arbeitsatmosphäre.
    Zuallererst sollte es für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin einen Tisch zum Arbeiten geben. Dieser sollte genug Platz für den Computer, die Unterlagen, eine Lampe und eine Kaffeetasse bieten. Gleichzeitig sollte er bestenfalls auf die Körpergröße abgestimmt sein. Im Folgenden haben wir eine Auswahl an Tischen zusammengestellt, die sich ideal für Büroräume eignen.
    • Tisch Eiermann 1 von Richard Lampert

      Eiermann 1 von Richard Lampert

      ab 505€
    • Tisch Loop Stand High von Hay

      Loop Stand High von HAY

      ab 799€
    • Tisch CPH 90 von Hay

      CPH 90 von HAY

      ab 699€
    • Tisch CDS von Vitra

      CDS von Vitra

      ab 833€
      Nun brauchen wir einen passenden Stuhl. Hier ist die Auswahl sehr groß. Der Stuhl sollte sowohl zum Tisch als auch zum Nutzer passen. Je nach Schreibtisch macht es Sinn sich einen Stuhl mit Rollen zu besorgen. Eine innovative Alternative stellen Stühle dar, die zwar ohne Rollen, dafür aber mit Motion-Funktion designt wurden. Durch die Motionfunktion kann man etwas schaukeln, was gesund für den Rücken und die Hüfte ist. Wir zeigen ihnen hier eine kleine Auswahl an Stühlen. Gerne können sie uns auch kontaktieren, um noch mehr Produkte zu sehen.
      • Stuhl J77 von Hay

        J77 von HAY

        ab 219€
      • Stuhl Variable Balans von Varier

        Variable Balans von Varier

        ca. 321€
      • Stuhl Tip Ton von Vitra

        Tip Ton von Vitra

        ab 279€
      • Stuhl Falk Armchair von Houe

        Falk Armchair von Houe

        ab 249€
      • Bürostuhl speed-o von Dauphin

        speed-o von Dauphin

        ab 289€
      • Bürostuhl Stilo von Dauphin

        Stilo von Dauphin

        ab 399€
      • Bürostuhl to-sync von Dauphin

        To-sync von Dauphin

        ab 299€
      • Stuhl Catifa 46 von Arper

        Catifa 46 von Arper

        ab 387€
        Zu guter Letzt sollte man genug Ablage- und Verstaumöglichkeiten bieten sowie gute Schreibtischleuchten, damit man auch an grauen Tagen optimal arbeiten kann. Regale können hier sowohl als Raumtrenner, aber auch als Eyecatcher fungieren. Bei den Lampen kann man abwägen, ob man große Deckenlampen holt, die das gesamte Büro beleuchten, oder ob man jeden Arbeitsplatz mit einer extra Leuchte ausstattet.
        • Regal Hochstapler von Tojo

          Hochstapler Regal von Tojo

          Individuell zusammensetzbar; ab 95€
        • FNP Regal von Nils Holger Moormann

          FNP Regal von Nils Holger Moormann

          Individuell zusammensetzbar; ab 843€
        • Wandregal Ell von Jan Kurtz

          Ell von Jan Kurtz

          ab 49€ (pro Regal)
        • Regal No Combination 201 von Hay

          No Combination 201 von Hay

          Individuell zusammensetzbar; ab 1065€
        • Lampe Tolomeo von Artemide

          Tolomeo von Artemide

          ab 228€
        • Lampe Demetra Micro Table von Artemide

          Demetra Micro Table von Artemide

          ab 240€
          Konferenzraumbeispiel von Vitra
          Die Büroräume wären nun fertig eingerichtet. Nun sollten wir uns einem Bereich für Meetings oder Konferenzen widmen. Dieser sollte genügend Platz bieten, funktional sein, aber trotzdem nicht zu kühl wirken. Hier kommt es darauf an mit schlichten Elementen schöne Situationen zu schaffen, die ihre Unternehmensphilosophie widerspiegeln.
          Damit man hier wirklich intensiv und in Ruhe arbeiten und Projekte präsentieren kann, ist es wichtig, dass man sich räumlich etwas abgrenzt. Die Stühle müssen bequem sein, damit man nicht durch Rückenschmerzen abgelenkt wird und der Tisch sollte für mindestens 10 Personen Platz bieten. Kontaktieren sie uns gerne, damit wir gemeinsam mit ihnen die ideale Lösung für ihre Firma finden.
          Konferenzraumbeispiel von Hay
          Nachdem die Büroräume soweit fertig gestaltet sind, sollte man einen Aufenthalts- oder Pausenraum nicht vergessen. Hier sollten die MitarbeiterInnen genug Platz für eine Mittagspause haben, kleine Anregungen wie Pflanzen oder bunte Bilder vorfinden sowie Ruhe, um richtig entspannen zu können.
          Esszimmerbeispiel der Firma Hay
          Esszimmerbeispiel der Firma Vitra
          Abschließend möchten wir ihnen hier noch einige Dekorationsbeispiele aufzeigen, die ihre Büroräume noch frischer und fröhlicher wirken lassen. So kann man die Räume zum Beispiel mithilfe von Spiegeln größer wirken lassen. Durch Topfpflanzen sorgt man für eine bessere Luft und ein Gefühl von Natur. Und durch kleine Hocker oder Sessel lockert man die Büroatmosphäre auf. Diese könnten man zum Beispiel für kleinere Gruppenbesprechungen in einer Ecke außerhalb des Besprechungsraumes nutzen. Ein wenig Farbe an den Wänden bringt einen Frischekick mit sich. Und Trennwände aus Glas könnte man direkt zum Schreiben anstelle einer Tafel nutzen. So ist ihr Büro nicht nur optisch schön, sondern auch noch funktional.
          • Palissade Lounge von Hay

            Arbeiten im Grünen

            Falls sie die Möglichkeit haben, sollten sie ihren Mitarbeitern anbieten Zeit an der frischen Luft zu verbringen und ein bisschen Sonne zu tanken. So können diese neue Energie tanken und mit ihren Kollegen ins Gespräch kommen.
          • Soft edge P10 Bar Stool von Hay

            Die richtige Höhe finden

            Heutzutage sind höhenverstellbare Schreibtische sehr angesagt. Viele MitarbeiterInnen haben gerne die Wahl, ob sie im Sitzen oder im Stehen arbeiten. Tische dieser Art sind leider oftmals sehr teuer. Eine kostengünstigere Alternative bietet sich, wenn man sowohl Stühle als auch Tische in Form von Barhockern und -tischen kauft. So hat man die Möglichkeit im Sitzen oder im Stehen zu arbeiten ohne dabei den Tisch in der Höhe verstellen zu müssen. Einige Firmen bieten bereits Schreibtischstühle in der Höhe eines Barhockers an.
          • Pouf Vivid Blue von Hay

            Die Jugend wieder entdecken

            Mit kleinen Sitzkissen oder weichen Hockern bekommen ihre MitarbeiterInnen die Möglichkeit zu entspannen, kreativ zu werden und in Gruppen Ideen oder Projekte zu entwickeln.
          • Pflanzenzubehör von USM Haller

            Die Natur nach drinnen bringen

            Sorgen sie für eine natürliche Atmosphäre und ein gutes Raumklima indem sie Pflanzen aufstellen. Ob diese nun im Regal integriert sind oder eigenständig im Raum stehen, ist dabei weniger wichtig. Mehrere Studien zeigen, dass Zimmerpflanzen nicht nur die Raumluft verbessern, sondern auch die Stimmung aufhellen.
                
               |    < Zurück
            Wohnideen mit Designermöbeln
            Inneneinrichtungen & Möbelhaus
            Mitglied creative inneneinrichter
            Adresse
            Schlachthofstraße 81
            99085 Erfurt
            Thüringen
            Möbel- und Einrichtungshaus
            Mo-Fr 11-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr
            Telefon
            0361 5664436
            E-Mail | Kontaktformular oder
            kontakt@stilleben.de
            Büro
            Mo-Fr 10-18 Uhr

            Krämerbrücke 33
            99084 Erfurt
            Mo-Sa 11-18 Uhr

            Sie finden uns auch bei
            © 1994-2021 · Stilleben · Erfurt