Teppiche

Designerteppiche Peter Maly von Jab | Peter Malys Teppichentwürfe sind minimalistisch zurückhaltend im Dessin und in den Farben ausgesprochen naturhaft und erdig. Statt oberflächlichem Dekor nutzt Peter Maly die Möglichkeiten des Materialmixes und -kontrastes. Er setzte Lederapplikationen, Edelstahlintarsien und die unterschiedliche Höhe des Teppichflors als Elemente der Gestaltung ein. Bei allem Purismus war doch "mehr Plastizität und eine dritte Dimension mein Ziel", erklärt der Designer.
Die Langflor-Kollektion lana L. von Jab | Ein Spiel mit aussergewöhnlichen Strukturen und Oberflächen.
Im Mittelpunkt dieser Kollektion stehen 7 Designs in unterschiedlichen Florhöhen. Durch den Einsatz spezieller Garne - zum Beispiel Spiralzwirn, Cablégarn, Kernmantelgarn - ergeben sich reizvolle Kontraste.
Diese Teppiche mit ihren 64 möglichen Farbkombinationen setzen in jedem Wohnbereich wirkungsvolle Akzente. Alle Teppich werden aus bester Neuseeland-Schurwolle von Hand gefertigt und einem Textilrücken ausgestattet. Für die Umsetzung stehen 11 Standardgrößen zur Auswahl. Sondergrößen sind auf Wunsch möglich.